Guide

Die Zukunft von Bitcoin und Andere Cryptocurrencies In Indien Nach RBI-Verbot

11. Oktober 2018

Future of Blockchain & Cryptocurrency In India

Ob Sie es glauben oder nicht, die Reserve Bank of India (RBI) hat ausgeschlossen, den indischen Banken dienen Bitcoins & kryptogeld Austausch.

Die Zentralbank (RBI) hat eine Pressemitteilung, die sagte:

“Technologische Innovationen, einschließlich derjenigen zugrunde liegenden virtuellen Währungen, haben das Potenzial zur Verbesserung der Effizienz und Integration des Finanzsystems. Aber Virtuelle Währungen (VCs), auch Verschieden bezeichnet als cryptocurrencies und crypto-assets, die Bedenken der Verbraucher Schutz, die Integrität des Marktes und Geldwäsche, unter anderem.

Reserve Bank hat wiederholt warnte die Nutzer, Inhaber und Händler von virtuellen Währungen, einschließlich Bitcoin, im Hinblick auf verschiedene Risiken im Zusammenhang mit dem Umgang mit solchen virtuellen Währungen. Im Hinblick auf die damit verbundenen Risiken, es wurde beschlossen, dass mit sofortiger Wirkung Entitäten geregelt RBI ist nicht mit oder erbringen Dienstleistungen an einzelne Personen oder Wirtschaftseinheiten der Umgang mit oder die Abwicklung von VCs. Regulierte Unternehmen, die bereits solche Leistungen beenden die Beziehung innerhalb einer bestimmten Zeit. Ein Rundschreiben in dieser Hinsicht ausgestellt wird getrennt.“ (Quelle)

Statement von @PocketBitsIndia, indischen Bitcoin Austausch. Tldr; Keine Bitcoin-Verbot, indischen Börsen arbeiten nicht mit Banken sowieso so nicht wirklich beeinflussen Sie pic.twitter.com/lsbk0Tv7O3

— WhalePanda (@WhalePanda) 5. April 2018

Was Es Bedeutet

RBI hat gebeten, seine eigene regulierte Unternehmen (z.B. Banken) zu stoppen, bietet service für Einzelpersonen oder Geschäftseinheiten, die sich in cryptocurrencies für fiat (INR) on-und off-Rampen. Das bedeutet, Sie möglicherweise nicht in der Lage zu kaufen/verkaufen cryptocurrencies für die INR durch Banken.

Peer-to-peer-Optionen noch offen sind und das gleiche wurde erwähnt CoinSutra im detail hier: RBI-Bars indischen Banken Von der Erleichterung Services Crypto Verwandten Personen & Unternehmen.

Aber die agenda dieser Artikel ist anders.

Es geht um Die Zukunft der Blockchain & Kryptogeld In Indien

Ich möchte hier diskutieren die Auswirkungen der Schritt von der indischen Regierung und auch, wie das Szenario spielen könnte in den nächsten Tagen/Wochen als auch langfristig.

Wir erkennen an, dass das Thema Bitcoin und kryptogeld-Regulierung war eine hartnäckige und schmerzhafte problem aufgrund seiner dezentralen Natur. Auch wir fühlen mit der Tatsache, dass die Regierung dies getan hat zu schützen, die indischen Verbraucher, die eher unwissend und oft fehlt es an ausreichender Aufklärung über viele offensichtliche crypto-related MLM Betrug. Das klassische Beispiel ist eine von Amit Bhardwaj, betrogen-Indianer sowie anderen Menschen auf der ganzen Welt.

Aber glaubst du, RBI ‚ s Reaktion gerechtfertigt ist?

Wenn du mich fragst, NEIN!

Stattdessen sollten Sie sich einige mehr Gedanken in diese, bevor Sie die Einnahme einer so extremen Schritt zu drohen die innovation herum passiert cryptocurrencies und die blockchain.

Gut, man könnte argumentieren, dies wird stop-die stillen Beteiligungen in cryptos und auch lähmen die Geldwäsche geschieht durch cryptocurrencies.

Allerdings, wenn es ist eine technische person, die will, um in die blockchain, der einfachste Weg für ihn/Sie ist es, die aus Erster hand Erfahrung im Umgang mit BTC oder ETH wie auch Währungen durch den Austausch in Indien.

Aber wenn eine Regierung so etwas macht, es tötet die Neugier der Technikfreak und behindert seine Nachsicht in der Technologie.

Dies ist wie das töten der winzigen blockchain oder Krypto-Markt in Indien mit Ihren eigenen Händen.

Und wenn das nicht genug ist, RBI sagt, Sie starten Ihre eigene version der zentrale digital-INR-auf der Rückseite der gleichen tech-d.h. blockchain, die Wachstum von denen Sie drohen mit Ihrer eigenen Handlungen. Und es gibt auch einen Hinweis darauf, dass die Regierung unfähig war, Sie zu regulieren dezentrale cryptocurrencies in der richtigen Weise, die dazu gezwungen hat, Sie zu diesem extremen Schritt.

Aber das ist entweder absichtliche Heuchelei oder einfach nur Unwissenheit von der Tatsache, dass „Blockchain wurde blockchain, weil Bitcoin eingeführt“.

Und dies ist wahr, weil ich stark glaube, dass die Verringerung der Exposition gegenüber cryptocurrencies wie BTC oder ETH drohen Indiens Wachstum in der globalen blockchain und crypto-Raum.

Das bedeutet nicht, dass ich Unterstützung von crypto-Attacken. Sie müssen gestoppt werden, aber das kann nur geschehen durch die richtige Erziehung. Unterlass das Wachstum von vielen, denn einige sind missbräuchlich ist es nicht die richtige Sache zu tun.

Lernen Aus Anderen Landes-Bitcoin-Verbot (Plus Die Gute Regelungen)

Indien ist nicht ein neuer Kandidat in die Liste der Länder, Verbot von Bitcoin oder andere cryptocurrencies. Es ist in der Tat, das 8. Land, das zu tun.

China, wie wir alle wissen, fingen an zu knacken unten auf kryptogeld Austausch und ICOs im letzten Quartal 2017. Und das Szenario steht in China, Bitcoin und kryptogeld-Börsen sind völlig verboten, da die chinesische Regierung gab eine ähnliche Nachricht an chinesischen Banken zu pack-up Ihre Dienste an jedem einzelnen oder Geschäftsreise in Bezug auf cryptocurrencies.

Als ein Ergebnis, viele große Börsen haben China geflohen, um Schutz zu suchen anderswo, da gibt es viele kryptogeld-Oasen gibt. Einige der großen Börsen waren BTCC China, Huobi und OKCoin etc.

Aber das hat nicht aufhören, Investoren und Innovatoren, um mit zu spielen, oder kaufen/verkaufen cryptocurrencies. Es behandelt ein großer Schlag für die gesamte crypto-Markt, aber es gibt alternativen, die blühte. (Wir sprechen über diese alternativen weiter im Artikel von Indien aus gesehen).

Südkorea machte seinem Recht strenger, aber haben nicht die Absicht, zu verbieten oder zu unterdrücken kryptogeld (Markt). Stattdessen, wenn Sie ein Regierungsbeamter in Korea, Sie sind gebannt von HODLing oder der Umgang mit cryptocurrencies werden, widrigenfalls können Sie Gesicht disziplinarmassnahmen.

In anderen news:

  • Australien neue Vorschriften für crypto-Börsen.
  • US-Banken verbieten Kredit/debit-Karten, Kauf von cryptocurrencies.
  • UNS crypto-Börsen wird lizenziert.
  • Japan Lizenzierung crypto-Börsen.
  • US SEC rücksichtsvoll auf crypto-Bestimmungen.

Unnötig zu sagen, dass Länder wie Japan, USA, Korea und Australien, die ausgeübt haben, besonders vorsichtig im Gebäude auf Regeln und Vorschriften, sind tatsächlich wächst in der Krypto-und blockchain Raum.

Wir müssen Blick auf Länder, die ähnlich wie China und Indien, die Zusammenhänge zu verstehen, auf der anderen Seite.

Genau wie China, Indien bezeugen kann:

1. Einen riesigen boom in der over the counter-Handel (OTC) durch Dienste wie LocalBitcoins. Eine ähnliche Sache passiert in China, als die chinesische Regierung verboten cryptos in Ihrem Land.

Die Handelsvolumina nach dem Verbot sprang von 38 Millionen CNY (September 2017, zur Zeit ban) auf 266 Millionen CNY (Januar 2018, wenn der Austausch floh China). Sie können es sehen, für sich selbst in die LocalBitcoins Tabelle unten.

@LocalBitcoins Handelsvolumen explodiert in #China als Börsen “ #Bitcoin-Rückzug-Drehpause @YourBTCC @cnLedger @BambouClub @bitcoinist pic.twitter.com/0RDgvC9rhB

— Honig⚡Dachs (@badgerbitcoin) Februar 13, 2017

2. Außerdem werden Sie sehen eine deutliche Spitze in peer-to-peer-offline-Handel. Ich bin mir nicht sicher, wie erfolgreich es sein wird für die Menschen wollen, um zu kaufen/verkaufen, eine erhebliche Menge an BTC. Aber eins ist sicher, das wird passieren, und ein riesigen unterirdischen Markt wird gedeihen.

Können Sie schlagen das? Nicht wirklich!!!

3. Indien wird Links hinter im Rennen der blockchain und Krypto-tech-als es geschah während der dot-com-boom. Viele Inder, die nicht finden, Indisches technologischen Umfeld so förderlich ist, schließlich verschoben, um Länder wie die USA oder Kanada immense Abwanderung von Fachkräften aus Indien. Der rest ist Geschichte.

Und dies umso mehr, für die erfolgreiche Börsen Unternehmen, da Sie leicht wechseln kann, um Länder wie Singapur, Hong Kong oder Malta und dienen den Kunden von dort aus genau wie die chinesischen Börsen haben. Aber es wird uns Indianer, die zurückbleiben und beraubt die Teilnahme an dieser revolution.

4. Und nicht zu vergessen, dieser Schritt der indischen Regierung, erschrecken die Hölle aus vielen Neulinge, die in die crypto-Markt vor kurzem, da es keine Klarheit über das, was um geschieht.

Ergebnis:

Sie verabschieden sich auf dem Markt und nie wieder drohenden deren langfristiges Wachstum aufgrund des FUD und Unsicherheit. Auch die ganze neue generation, die 65% der millennials, in Indien werden aus dem ökosystem, der gefördert wird von den Ländern außerhalb.

5. Schließlich, die Menschen, die weiterhin so tun, trotz Regierung Verbot cryptos oder es nicht unterstützen. Menschen, die gönnen Betrug wird sich nicht ändern, Pfade und diejenigen, die verdienen wollen nur Geld auch weiterhin. Beispielsweise werden derzeit die Bitcoin-Preise in Indien sind $1000 bis $900 niedriger als der internationale Markt, so kann man leicht nutzen diese arbitrage-Möglichkeit schließlich trotz, was die Regierung sagt.

Sie sehen also, die Leute tun schließlich, was Sie denken ist das richtige für sich, dass ist, warum ich denke, die Regierung sollte nicht anhalten, wenn Sie nicht regulieren, es in der richtigen Weise, weil es unwirksam, aber langfristig sowieso.

Weitere Wahrscheinliche Szenarien Für die Zukunft Von Indiens Krypto-Markt

Die Regierung könnte die Wiedereinstellung der stand auf crypto und möchtest ein schlauer Schritt durch die Regulierung der crypto-Börsen durch die Lizenzierung. Dies wird auch Hilfe bei der Wiederherstellung.

Von einem Anleger Sicht, wenn Sie nicht mit der Anzahl der bitcoins, ist es wohl OK mit Ihnen zu bleiben und HALTEN Sie bis zum Ende. Natürlich respektieren Ihre Risikobereitschaft in diesem Fall der HODLing.

Auf der anderen Seite, wenn Sie bereits in anständiger Gewinn, betrachten Beseitigung von 40-50%, in INR, da Sie nie wissen, wenn die Banken aufhören, die Unterstützung der fiat-Umbauten für die cryptos komplett. Sie können auch prüfen, die Eröffnung eines Unternehmens in Ländern wie Estland, Malta und tauschen oder verkaufen cryptocurrencies unter dieser Firma Namen und bringen Ihren Gewinn zu Indien. Es gibt einige andere ähnliche Lösungen, die Sie nutzen können, ohne zu brechen keine Gesetze oder gegen RBI-Richtlinien.

Dies sollte kein problem sein.

Und wenn Sie mich Fragen, habe ich nie investiert, mehr als das, was ich mir leisten kann zu verlieren, so werde ich HODLing meinem kleinen Blöcken wie bin ich langfristig bullish auf BTC.

Jedoch, nach Ihren eigenen, einzigartigen Zustand, gründlich prüfen, was getan werden muss, um mit Ihr kryptogeld Investitionen.

Fühlen Sie sich frei, verwenden Sie die Kommentare unten, um zu besprechen, was die lang-und kurzfristigen Auswirkungen dieser Schritt durch die RBI werden kann.

Außerdem bleiben Sie stets über die aktuellen Geschehnisse, durch die Beobachtung von diesem Raum, auf CoinSutra wie wir verfolgen sehr genau, wie diese situation.

Adios!

Überprüfen Sie auch heraus:

  • Die Besten Smartphone-Apps Für Den Handel Mit Cryptocurrencies Unterwegs
  • Top Möglichkeiten Zum Geld Verdienen Von Cryptocurrencies
  • Take-aways aus Token2049 Konferenz 2018, Hong Kong
  • Wie, um Anfangen Zu Investieren in Bitcoins – Die Anfänger-Guide

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply