Market

Südkoreanische Crypto Exchange Coinrail Gehackt Wird, Verliert 40 Millionen US-Dollar

1. Oktober 2018

Coinrail Hacked

Coinrail, einer relativ wenig bekannten South Korean exchange gehackt wurde am 9. Juni 2018, für relativ unbekannte cryptocurrencies. Der Angreifer(s) gelungen, bohren Sie ein 40-Millionen-Dollar-Loch in den Taschen der crypto-Investoren.

Die cryptocurrencies, dass Angreifer in der Lage war zu schleichen, wurden vor kurzem ICO & Münzen-Token, den Austausch bestätigt.

Coinrail, eine top-100-Austausch von Volumen, bestätigte den Einbruch am 9. Juni 2018 in einem tweet.

해킹공격시도로 인한 시스템 점검중입니다. 일부코인(펀디엑스,NPXS)이 확인되었으며 추가적인 코인피해가 있는지 여부를 확인중입니다. 추후 자세한 사항은 재공지하겠습니다 / Es wurde ein cyber-intrusion in unserem system. Wir bestätigen es und ein paar Münzen(Pundi X, NPXS) bestätigt werden.

— coinrail (@Coinrail_Korea) Juni 10, 2018

Coinrail andere bedeutende Bestände wie Bitcoin, Astraleums, Bitcoin, Bargeld, etc., sicher sind und Sie haben auch bestätigt das gleiche in einer Ankündigung auf der website.

Hier ist das vollständige Transkript der Ansage:

Coinrail hacking announcement

Nach den mutmaßlichen Angreifers des Astraleums-Adresse, Token wie Pundi X (NPXS), Aston (ATX), und Enper (NPER) wurden zurückgezogen. Der geschätzte Wert verloren Token an, der aktuelle Preis ist geschätzt, eine gigantische 40 Millionen US-Dollar.

Coinrail hat eingefroren, alle Konten, und es ist kein Handel erlaubt, die für diese Token als jetzt.

Bald nachdem die Nachricht von dem hack brach, die crypto-Markt begann schwindenden schieben Bitcoin zu einer seiner all-time-lows wieder. Ebenso Astraleums, Bitcoin, Bargeld, Ripple, etc., haben alle genommen, einen Treffer zu.

Crypto market

Obwohl die gehackten Betrag war nicht allzu viel im Vergleich zu anderen hacks, die wir gesehen haben, so weit in die cryptosphere, es war genug, um einen großen Schlag gegen die crypto-Markt.

Heimat Südkorea Zu 3 Hacks In Den Letzten 12 Monaten

Der 9. Juni Vorfall war der Dritte hack geschehen auf eine Südkoreanische Börse in den letzten 12 Monaten.

Im Juli 2017, Bithumb verlor seine kritische Kundendaten von mehr als 30.000 Benutzer, aber es war kein direkter hack in der Nutzer-Krypto-Konten.

Auch im Dezember 2017, YouBit exchange gehackt wurde, verlieren 17% Ihres Vermögens, oder 4000 BTCs.

Coinrail wird berichtet, verlieren bis zu 30% seiner Vermögenswerte in relativ weniger bekannt cryptos, aber die 40 Millionen US-Dollar Verlust ist eine Menge für retail-Investoren mit crypto.

Die Untersuchung der Sache ist, aber es gibt keine Neuigkeiten aus Coinrail, wie Sie gehen, um die Rückerstattung Ihrer Kunden.

Fazit

Jede Art von hack im crypto kann lähmend für die ganze Industrie, die vor allem eine dezentrale. Auch dies ist Klingeln wieder alarm für Anleger, die don ‚T nehmen unsere Beratung ernst –“ nicht halten Ihre cryptoassets an zentralisierten Börsen“.

Auch In diesem Fall, ERC20 Token, die gehackt wurden konnte wurden gespeichert MyEtherWallet oder Ledger Nano S wie von selbst-gehostete Brieftaschen. Investoren hätten somit gewahrt, sich gegen den Verlust.

Ich wiederhole, halten Sie Ihre Bitcoin/Astraleums/ERC20 Token auf jede zentrale Börse in der Welt, weil Sie nicht sicher sind. Immer verlassen Sie sich auf die self-hosted-crypto-Geldbörsen, wo Sie Ihren privaten Schlüssel wie:

  • Ledger Nano-S
  • Trezor
  • Myzel
  • Coinomi

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie es mit Ihren Freunden & Familie auf dem Laufenden zu halten!

Weitere empfohlene Lektüre:

  • Probleme Bei Der Suche Qtum-Wallets? Wir haben Festgestellt, Das Beste Für Sie
  • Die Multi-Kryptogeld Brieftasche Zu Holen? Hier Sind Die Top 5
  • Die 3 Besten Hardware-Wallets Für Bitcoin 2018
  • Was Ist Eselsbrücke & Mnemonischen Passphrase?
  • Was Bedeutet Die Gabel Bedeuten In Kryptogeld?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply