Guide

Das Verständnis Der Unterschied Zwischen Den Security Token & Token Utility

23. September 2018

Difference Between Security Tokens & Utility Tokens

Mit der United States Securities and Exchange Commission (SEC) spannen auf ICOs, sind die Tage von ICOs über?

Nun, es hängt davon ab.

Es besteht kein Zweifel, dass die SEC hinter betrügerischen und nicht eingetragene ICOs oder token Umsatz, aber es gibt viele ICOs immer noch geschieht, und immer noch erlaubt, die von der SEC und Regierungen auf der ganzen Welt.

Aber die Frage ist, wie kann Sie entscheiden, auf denen man erlauben oder was nicht.

Nun, die Antwort liegt in der Kategorisierung der ICOs oder Token.

Es gibt zwei Arten von Token, die Sie sehen in der dezentralen crowdsourcing-Raum oder die ICO-Raum:

  • Security-Token
  • Utility-Token

Was sind Security-Token

Security-Token crypto-Token ausgestellt, um Investoren in einer token-Verkauf oder ICO für den Austausch von Ihr Geld. Crypto-Token, die Dividenden zahlen, Aktien, Gewinne, Zinsen bezahlen, oder investieren in andere Gegenstände oder Vermögenswerte, Gewinne zu erzielen, für die der token-Halter sind, gilt diese als ’security-Token‘.

Solche Token sind verboten, in Ländern wie den USA und sollte konform mit SEC vor dem ICO-oder token-Verkauf durchführen zu können, die in solchen Angelegenheiten.

Aber in letzter Zeit, aufgrund der Euphorie der blockchain und ICOs, viele start-ups und Gründer haben sich in Verkennung dieser Tatsache und gestartet haben „security-Token‘, die ohne wissen der US SEC. Das ist das, was dazu geführt hat, die US-Regierung zu knacken auf solche ungeregelten ICOs oder token-Vertrieb im Hinblick auf den Schutz der Investoren. Wenn Sie ein „security token“ ist, müssen Sie die Regeln des SEC.

Normalerweise ist ein Lackmus-test, genannt die ‘Howey-Test“, wird eingesetzt, um zu beurteilen, ob die crypto ist ein Sicherheits-token. Hier ist, was eine ‚Howey Test“:

„Howey-Test“ ist ein test erstellt, der oberste Gerichtshof für die Feststellung, ob bestimmte Transaktionen gelten als „investment-Verträge.“ Wenn ja, dann unter dem Securities Act von 1933 und des Securities Exchange Act von 1934, diese Transaktionen als Sicherheiten und unterliegt daher bestimmten Offenlegung und Registrierung Anforderungen.

Eine Sicherheit gefunden zu existieren, wenn alle diese vier Elemente vorhanden sind:

  • Investition von Geld
  • In einem gemeinsamen Unternehmen
  • Mit einer Erwartung von gewinnen
  • Von den Bemühungen der anderen.
  • Obwohl unser Token-Verkauf beteiligt eine Investition von Geld, keiner der drei übrigen Elemente anwendbar.

    Die USA oder die SEC nicht gegen ICOs im Allgemeinen, Sie sind gegen ungeregelte security-Token oder ICOs.

    Beispiel einiger von der SEC reguliert „security-Token‘:

    • tZERO
    • Universalgenie

    Was sind Utility-Token

    Utility-Token sind auch als app Münzen oder in-app-Token.

    Es ist so, weil die utility-Token sollten einige Dienstprogramm in der dezentralen Anwendung, die ein team-building und Steigerung ICO.

    Es gibt mehrere Beispiele für utility-Token gibt, aber die Anleger müssen sich bewusst sein, einige Projekte, die versuchen, sich als utility-token, wenn Sie sich nicht ein.

    Und da fast alle utility-Tokens haben eine begrenzte Versorgung, viele teams versuchen, um Sie zu fördern wie eine Investition option, da aufgrund der Gesetze von Angebot und Nachfrage den Preis dieses token wird sicherlich erhöhen, wenn die app populär wird.

    Aber solche Taktiken sind auch auf der watch-Liste des SEK heute. Deshalb muss man verstehen, gründlich die Wirtschaft und Dienstprogramm, bevor Sie investieren in ein token-Verkauf oder ICO.

    Einige Beispiel für Reine utility-Token:

    • Filecoin
    • Sia
    • Äther

    Fazit: der Unterschied zwischen Sicherheits-Token und Token Utility

    Zu den ICO-oder token-Verkauf Investoren, meine Botschaft ist, achtsam zu sein für solche Investitionen. Bitte gründlich verstehen, was Sie investieren in.

    Was ist es? Security-Token oder Token Utility

    Naja, nach diesem Artikel, die ich nicht zeichnen möchte, zu Hause die Nachricht, dass der security-Token sind schlecht, sondern, ich möchte, dass Sie verstehen, dass, wenn es ist ein Sicherheits-token, es sollte im Einklang mit den Gesetzen von Sicherheit. Die oben genannten Beispiele von ICOs, die ich erwähnt in dem security-token Abschnitt sind tatsächlich SEC-konforme security-Token.

    In der Erwägung, dass die SEC hat sich auf geknackt non-konform und Betrug ICOs in letzter Zeit gerne:

    • Tezos
    • Centra (CTR Token) etc…

    Es gibt einige ICOs, die sind immer noch kämpfen, um offen zu sprechen über Ihren status und müssen vermieden SEC für einige Zeit. Zum Beispiel, ICONOMI.

    Auch, nicht blind zu glauben, dass ein Dienstprogramm-token ist gut. Stattdessen ist es riskanter, weil es stark hängt von der Nützlichkeit der app, für die das Dienstprogramm token gemacht. Wenn die app fehlschlägt, wird Ihr token ist zum scheitern verurteilt.

    Hüten Sie sich vor ICOs, die versuchen, sich als utility-Token, sind aber in Wirklichkeit die Wertpapiere da, wenn Sie investieren und die SEC Risse auf Sie herab, Ihre Anlagefonds stecken, für eine lange Zeit.

    Weitere Empfohlene Lektüre Auf CoinSutra:

    • Was Sind ICOs ( Initial Coin Offering) & Warum Sie Gut Für Sie?
    • Metall Kryptogeld: Sammeln Beim Senden & Empfangen Von Geld
    • Was sind DApps (Dezentrale Anwendungen)? – Der Beginner ‚ s Guide
    • CIVIC Kryptogeld: Alles, was Sie Wissen Müssen
    • Ethfinex ist Nektar Token Ist Hier, Und Seine Hier Zu Bleiben!

    You Might Also Like

    No Comments

    Leave a Reply